Charlotte's FotoPage

By: Charlotte Graf

[Recommend this Fotopage] | [Share this Fotopage]
[Archive]
Wednesday, 31-Oct-2012 12:22 Email | Share | | Bookmark
Das moderne Lagerfeuer im Garten

Feuerschalen, Feuerkörbe und Schmelzfeuer eigenen sich im Herbst besonders gut dafür, kühle Abende im Garten angenehm zu wärmen. Selbst alte Nomadenvölker benutzen bereits Feuerschalen. Feuerschalen bieten Lagerfeuerstimmung und durch ihre erhöhte Lage bleibt der Untergrund unversehrt. Durch ihre Transportfähigkeit können sie variabel im Garten eingesetzt werden. Es kann aus unterschiedlichen Designs und Materialen der passende Outdoor-Kamin gewählt werden. Um eine gute Wärmefunktion erreichen zu können, sollte ein Durchmesser von 40 cm minimum sein. Es sollte Brennholz oder Kohle als Feuerquelle in der Feuerschale verwendet werden. Soweit die simple Erklärung, was Feuerschalen sind.



Seit einigen Jahren benutze ich schon eine Feuerschale im Garten und kann mir nicht mehr vorstellen, ohne auszukommen. Grillabende im Frühjahr und Herbst werden oft kühl, die Feuerschale hält mit ihrem prasselnden Feuer schön warm. Plazieren Sie ihre Freunde rund um das Feuer und genießen Sie die wohlige Wärme des Feuers. In meinem Bekanntenkreis ist mittlerweile kaum jemand ohne eine entsprechende Feuerschale. Gute Schnäppchen kann man bei den Angeboten von Onlinehändlern machen, wenn diese im Frühjahr und Herbst dort in besonderen Aktionen angeboten werden. Besonders im Herbst und auch im Frühjahr sind diese im Angebot. Es gibt sowohl einfach und günstige Varianten, aber auch stylisch moderne Feuerschalen, die etwas mehr kosten.

Neben der Holz- und Kohlebefeuerung können einige Feuerschalen auch mit Brenngel oder Bio-Ethanol betrieben werden. Auf diese Art und Weise kann das Brennholz für den winterlichen Kamin aufgehoben werden. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte anstatt einer ausgehobenen Feuerstelle einen Feuerkorb benutzen. Das Feuer kann nicht auf die Umgebung übergreifen und der Boden bleibt vom Feuer verschont. Allerdings sollten Feuerschalen auch nicht unter einem Dach betrieben werden. Die Flammen können je nach Art und Menge des Brennstoffes relativ hoch schlagen. Mit einer Feuerschale kommt man sehr Nahe an typische Lagerfeuerstimmung heran. Versiegt das Feuer später zu einer Glut, können wunderbar in Alufolie gewickelte Kartoffeln braten werden und somit hat man gleich einen Snack für die Freunde parat. Niemals möchte ich meine geliebte Feuerschale missen.

Und sollte sie in ein paar Jahren dann doch entsorgt werden müssen, werde ich garantiert wieder eine Neue besorgen. Was kann es schöneres geben, als mit Freunden am Abend am Feuer zu klönen oder auch zusammen Lagerfeuerlieder zu singen. Ich kann den Kauf einer Feuerschale jedem Garten- oder Terrassenbesitzer nur wärmstens empfehlen.


Thursday, 30-Aug-2012 11:49 Email | Share | | Bookmark
Great Start!

This will be very great. I will love to add some post in here.


[Archive]

© Pidgin Technologies Ltd. 2016

ns4008464.ip-198-27-69.net